OBJEKTE BEWERTEN UND ANBIETEN

Die Bewertung eines Hauses oder einer Wohnung durch Heyden-Linden & Partner erfolgt durch eine Gruppe von Fachleuten, die Ihre Immobilie als Team aus der Sicht eines Käufers betrachten. Sie nutzen ihre Erfahrungen und Ressourcen zur Meinungsbildung und diskutieren Pro und Contra möglicher Angebotspreise vor dem Hintergrund der unterschiedlichen Interessen von Verkäufern und Käufern:


Verkäufer sind von Emotionen beeinflusst und sehen über Män-
gel gern großzügig hinweg. Sie möchten einen Preis realisieren,
der im Idealfall den tatsächlichen Wert der Immobilie überschrei-
tet und auf jeden Fall ihre Investitionen der Vergangenheit mit abdeckt. Verkäufer sind meistens Einzelentscheider und selten „Dauer-Beobachter“ des Marktes.

leer

Käufer zwingen sich zu Sachlichkeit; sie suchen Mängel – auch, um rationale Argumente für eine Preisreduzierung zu haben. Sie sehen die erforderlichen und wünschenswerten Investitionen –
und hoffen letztendlich auf ein „Schnäppchen“. Käufer entschei-
den häufig gemeinsam mit anderen und nutzen die Möglichkeiten zur Markt- und Preisbeobachtung im Internet.


Unsere Aufgabe ist es, beide Interessenlagen angemessen zu berücksichtigen und die Vermarktungsstrategie darauf auszurichten.
Art, Lage und Zustand des Objektes, die Marktsituation sowie der für die Vermarktung vorgesehene Zeitraum sind dabei wesentliche Kriterien.

Suchende informieren sich heute primär über die großen Internet-Portale, aber auch dort gibt es unterschiedliche Möglichkeiten des „Auftritts“. Nicht jeder Verkäufer möchte zum Beispiel Details aus seinem Haus oder seiner Wohnung in die Öffentlichkeit tragen, häufig ist (zunächst) Diskretion gefragt, sei es aus persönlichen Gründen oder zum Schutz von Besitz und Werten.

Wir diskutieren mit Ihnen die Vor- und Nachteile unterschiedlicher Vorgehensweisen – wie und wo wir Ihr Objekt anbieten, erfolgt immer in Absprache mit Ihnen.

leer leer leer